Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma

Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll - www.ssd-Armaturenshop.de
Handwerksbetrieb des Installateur und Heizungsbauer-Handwerks
Krankenhausstr. 03
04668 Parthenstein

Inhaber: Dipl.-Ing. (FH) K.-U. Droll Krankenhausstr. 03, 04668 Parthenstein

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können von dem Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen werden. Sie werden dem Kunden zusätzlich bei jeder Warenlieferung ausgehändigt.

Die ladungsfähige Anschrift der Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll -www.ssd-armaturenshop.de laudet wie folgt

Firma Dipl.-Ing.(FH) K.-U. Droll
www.ssd-armaturenshop.de
Krankenhausstr. 03
04668 Parthenstein

Präambel

Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll betreibt eine Firma deren Aufgabenbereich die Lieferung und Montage von Sanitärarmaturen und Zubehör umfasst. Zu gewerblichen Zwecken wird unter der Domain www.ssd-Armaturenshop.de/shop eine Homepage betrieben. Er bietet Kunden auf diesen Websites seine Produkte, insbesondere Armaturen und Zubehör, zum Kauf über das Internet an.

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihre! r gewerb lichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss, Online-Streitbeilegung

Der Kaufvertrag kommt zustande mit SSD ARMATURENSHOP Kay-Uwe Droll.
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 5 Tagen annehmen.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier http://www.ssd-armaturenshop.de/shop/agb.htm einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll -www.ssd-armaturenshop.de ist nicht verpflichtet, die Bestellung des Kunden anzunehmen und die Lieferung auszuführen. Dies gilt insbesondere, wenn die gewünschte Ware nicht mehr verfügbar ist.

Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll -www.ssd-armaturenshop.de ist berechtigt, eine Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern, wenn die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist, und der Kunde seine Zustimmung zu erklärt

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

3. Lieferbedingungen

Es gelten die Listenpreise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Aufgeführte Preise enthalten etwaig anfallende Steuern.

Die Berechnung der Umsatzsteuer erfolgt, automatisch, nach dem jeweils gültigen Umsatzsteuersatz des ausgewählten Lieferlandes.
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten und Verpackungskosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten und Verpackungskosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei SSD Armaturenshop, Am Weinberg 4, 04668 Grimma, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8.00-16.00.
Anlieferungen erfolgen frei Haus ebenerdig bis zur 1. Bordsteinkante

Wir liefern die Bestellungen in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit der einzelnen Artikel, die Lieferzeit bei Bestellungen aus mehreren Positionen richtet sich dabei nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit.

Lagerware liefern wir sofort nach Zahlungseingang, bzw. bei Nachnahme nach Eingang der Bestellung aus. Wir können dabei auf einen Lagerbestand im Wert von über 400.000,00 Euro. zurückgreifen.

Bei Bestellware greifen wir auf die Lager der Hersteller zurück. Die Lieferzeit richtet sich nach der Verfügbarkeit beim Hersteller und wird am jeweiligen Produkt angegeben

4. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Nachnahme
Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 6 Euro als Kosten an. Zusätzlich sind 2 Euro direkt an den Zusteller zu entrichten.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Bei Auswahl der Zahlungsart Paypal/Paypal Express fallen zzgl. 1,9 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

5. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kay-Uwe Droll, Krankenhausstrasse 3, 04668 Klinga, info@ssd-armaturenshop.de, Telefon: 034379484870, Fax: 034379484871) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://ssd-armaturenshop.de/shop/Widerrufsformular.htm elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, die normal mit der Post zurückgesandt werden können, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 80,00 Euro nicht übersteigt. . Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Kay-Uwe Droll, Krankenhausstrasse 3, 04668 Klinga, info@ssd-armaturenshop.de, Fax: 034379484871

? Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

? Bestellt am (*)/erhalten am (*)

? Name des/der Verbraucher(s)

? Anschrift des/der Verbraucher(s)

? Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

? Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

zum Widerrufsformular

Lieferanschrift für Rücksendungen bitte an:

SSD

Am Weinberg 4

04668 Grimma OT Großbardau

Ende der Widerrufsbelehrung

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen B! ezahlung unser Eigentum.
Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie ? unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

7. Transportschäden

7.1 Ist es bei dem Transport der gekauften Ware zu einem (teilweisen) Verlust oder einer Beschädigung der Ware gekommen und ist dieser Verlust oder die Beschädigung äußerlich erkennbar, so hat der Kunde dies innerhalb von fünf Tagen nach Ablieferung gegenüber Kay-Uwe Droll oder binnen sieben Tagen nach Ablieferung gegenüber dem Transportunternehmen anzuzeigen. Diese Verpflichtung ist erforderlich, um sicherzustellen, dass etwaige Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen rechtzeitig geltend gemacht werden. Etwaige Rechte oder Ansprüche des Kunden, insbesondere dessen Rechte bei Mängeln der Sache, bleiben von den Regelungen des vorstehenden Satzes unberührt; diese beinhalten daher keine Ausschlussfristen für Rechte des Kunden gemäß Ziffer 8 dieser AGB.

7.2 Der Kunde wird Kay-Uwe Droll im Falle von Transportschäden nach besten Kräften unterstützen, soweit Ansprüche gegenüber dem betreffenden Transportunternehmen bzw. einer Transportversicherung geltend gemacht werden, um eine bestmögliche Realisierung etwaiger Ansprüche sicherzustellen.

8. Gewährleistung und Garantien
Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätz! lichen G arantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

8.1 Gewährleistung

8.1.1 Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher, so hat der Kunde zunächst einen Anspruch auf Nacherfüllung, soweit ein Mangel an der Ware vorliegt. Der Verbraucher kann zwischen Beseitigung des Mangels und Lieferung einer mangelfreien Sache wählen. Kay-Uwe Droll ist berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese nur unter Aufbringung unverhältnismäßiger Kosten durchgeführt werden kann.

8.1.2 Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher, so kann der Kunde den gesetzlichen Vorschriften entsprechend nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen, den Rücktritt vom Vertrag erklären, Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen. Verlangt der Kunde Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen, so haftet Kay-Uwe Droll nach Maßgabe von Ziffer 12 dieser Bedingungen.

8.1.3 Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, so ist der Kunde verpflichtet, innerhalb von 14 Tagen ab Empfang der Ware offensichtliche Mängel der Ware bei Kay-Uwe Droll anzuzeigen. Wird diese Frist versäumt, sind Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen. Eine Mängelanzeige muss in Textform erfolgen. Zulässig ist eine Mängelanzeige per Brief, Fax oder E-Mail an Kay-Uwe Droll. Maßgeblich ist die rechtzeitige Absendung der .Mängelanzeige.

8.1.4 Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, so kann der Kunde - sofern ihm Gewährleistungsansprüche zustehen - Nacherfüllung verlangen, wobei diese nach Wahl von Kay-Uwe Droll durch Beseitigung des Mangels oder durch Lieferung neuer Ware erfolgt.

8.1.5 Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher, beträgt die Verjährungsfrist bei Lieferung einer neuen Sache zwei Jahre! ; handel t es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, beträgt diese Frist nur ein Jahr. Die Frist beginnt jeweils mit Ablieferung der Ware zu laufen.

8.1.6 Die von Kay-Uwe Droll vertriebenen Artikel sollten ausschließlich von geeigneten Fachunternehmen, nicht aber von Laien eingebaut werden. Werden Artikel nicht fachgerecht eingebaut und/oder verwendet, sind Ansprüche aus einer etwaigen (Hersteller-) Garantie ausgeschlossen. Eine Haftung bzw. Gewährleistung für Schäden oder Mängel, die aus einem nicht fachgerechten Einbau und/oder einer nicht fachgerechten Verwendung der verkauften Artikel resultieren, kann nicht übernommen werden.

8.1.7 Sollten durch den Kunden Gewehrleistungsansprüche geltend gemacht werden, die wegen Punkt 8.1.6 unbegründet sind, und Kay-Uwe Droll dadurch direkt Kosten entstehen oder aber auch indirekt durch dritte wie Kundendienstleistungen der Hersteller (siehe Punkt 8.1.7.1). Haftet der den Anspruch geltend machende Kunde für die Kosten.

8.1.7.1 Kosten für Kundendiensteinsätze bei nicht berechtigt geldend gemachtem Gewehrleistungsansprüchen
Anfahrt/Einsatzbasisleistung : ab 90,00 Euro....120,00 Euro (netto) pro angefangene Stunde Anfahrt
zzgl. Fahrtkosten in Höhe ab 1,44 Euro....1,75 Euro (netto) pro gefahrenen Kilometer
Arbeitseinheit pro Stunde Kundendienstmonteur: 85,00 Euro ....105,00 Euro (netto) zzgl. Material.

8.1.8 Der Kunde prüft die Ware vor der Montage auf Oberflächenschäden, wie Kratzer und Beschichtungsfehler. Diese sind umgehend zu reklamieren. Oberflächenschäden die nach der Montage reklamiert werden, können bei nicht eindeutiger Sachlage, d.h. wenn nicht eindeutig zu erkennen ist, ob die Fehler während der Montage entstanden sind bzw. vorher vorhanden waren , nicht als Reklamation anerkannt werden. Der Kunde hat dann ggf. die durch die Nichtanerkennung der Reklamation entstehen! den Kost en zu tragen.

8.2 Garantien

Kay Uwe Droll gibt keine gesonderten Garantien über die gesetzliche Gewährleistung hinaus
Herstellergarantien bleiben von diesem Vertrag unberührt, es gelten die Garantiebedingungen der Hersteller, Kay-Uwe Droll vermittelt bei Garantiefällen ohne Anerkennung jeglicher Rechtspflicht zwischen Hersteller und Kunden.

9. Höhere Gewalt

Für den Fall, dass Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll -www.ssd-armaturenshop.de die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist er für die Dauer der Hinderung von seinen Leistungspflichten befreit.

Ist Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll -www.ssd-armaturenshop.de die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

10. Hinweise nach Batteriegesetz

Da in den Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, ist Kay-Uwe Droll nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Kunden auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Kunden sind vielmehr gesetzlich dazu verpflichtet, gebrauchte Batterien und Akkus zurückzugeben. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder die Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Kunden können die Batterien nach Gebrauch entweder an Kay-Uwe Droll zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich zurückgegeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der ! Vertreib er als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.
Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgt werden dürfen. Unter diesem Zeichen sind zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung zu finden:

Pb: Batterie enthält Blei,
Cd: Batterie enthält Cadmium,
Hg: Batterie enthält Quecksilber

11. Schlussbestimmungen

11.1 Vertragssprache ist Deutsch.

11.2 Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht. Bei Kunden, die Verträge über die Lieferung beweglicher Sachen zu einem Zweck abschließen, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Verbrauchers zugerechnet werden kann, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

11.3 Die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht) finden keine Anwendung.

General Terms and Conditions

Dipl.-Ing. (FH) Kay-Uwe Droll - www.ssd-Armaturenshop.de

Craftmen's establishment in plumbing and heating services

Krankenhausstr. 03

04668 Parthenstein

 Proprietor: Dipl.-Ing. (FH) K.-U. Droll Krankenhausstr. 03, 04668 Parthenstein

1. Scope

All orders placed by consumers and entrepreneurs in our online shop are subject to the following General Terms and Conditions (GTC).

A consumer is any natural person who enters into a legal transaction for purposes that cannot be attributed primarily to their professional occupation, be it commercial or independent. An entrepreneur is a natural or legal entity or a legal partnership acting in the capacity of its commercial or independent professional activities at the time of entering a legal transaction.

With regard to entrepreneurs these general terms and conditions also apply to future business relations without us having to draw attention to them again. If the entrepreneur uses contradicting or supplementary general terms and conditions, their applicability and validity is hereby rejected; they only become part of the contract if we have expressly agreed to them.

2. Contracting party, contract formation

The purchase agreement is formed with Kay-Uwe Droll.

By placing products in the online shop, we make a binding offer to form a contract for these products. You may initially place our products in the shopping cart without any obligation and correct your selections at any time prior to submitting your binding order by using the provided correction functions which are explained as part of the order process. The contract is formed when you accept the offer to buy the products in the shopping cart by clicking on the order button. You will receive an e-mail confirmation immediately after you submit your order.

We are entitled to accept your order by sending a notice of acceptance in a separate e-mail or by shipping the product within five (5) days.

Dipl.-Ing. (FH) Kay-Uwe Droll – www.ssd-armaturenshop.de is not obligated to accept the customer's order nor to complete the delivery. This applies in particular if the desired product is no longer available.

Dipl.-Ing. (FH) Kay-Uwe Droll – www.ssd-armaturenshop.de is authorized to deliver a product having similar quality and price if the ordered product is no longer available and the customer gives his/her approval.

Kay-Uwe Droll reserves the right to unilaterally terminate any obligation to fulfil the contract if Kay-Uwe Droll is not properly supplied by suppliers. In such case, Kay-Uwe Droll does not assume any procurement risk. This in no way affects responsibility for liability due to intent or negligence in accordance with Article 11 of these General Terms and Conditions. Kay-Uwe Droll agrees to inform the customer immediately if the ordered products cannot be delivered on time due to lack of availability or only a partial availability. In case of a cancellation, the consideration will be refunded to the customer immediately.

3. Contractual language, storage of respective contracts

The prevailing language for all contracts and/or orders entered into is German.

We store the respective contract and send you the order details and our General Terms and Conditions via e-mail. The General Terms and Conditions are available here on this page for you to review at your convenience at any time. Your past orders cannot be accessed online for security reasons.

4. Terms of delivery

The list prices that are valid at the time of ordering, as presented on the relevant web pages, apply. The listed prices include the currently applicable taxes.

The sales tax is calculated automatically based on the currently valid sales tax rate of the selected country of delivery.

Shipping costs are not included in the indicated product prices. You will find out more about the amount of the shipping costs in the offer section.

In general, you have the option to pick up your order at SSD, Am Weinberg 4, 04668 Grimma, Germany, during the following business hours: Monday to Friday, from 8 A.M. to 4 P.M.

We do not deliver to automated parcel terminals (Packstation).

The list prices that are valid at the time of ordering, as presented on the relevant web pages, apply. The listed prices include the currently applicable taxes.

The sales tax is calculated automatically based on the currently valid sales tax rate of the selected country of delivery.

In addition, shipping costs and packaging costs are not included in the indicated product prices. You will find out more about the amount of the packaging costs in the offer section.

Deliveries are made free kerbstone, ground level.

We deliver the orders depending on the availability of the individual items; the delivery time for orders with several items is based on the item that will take the longest to be delivered.

In-stock items shall be delivered promptly after receipt of payment, or in case of cash-on delivery after receipt of the order. We have more than 10,000 products in stock in our warehouse.

In case of items to be ordered, we fall back on the manufacturers' warehouses.  The delivery period depends on the availability at the manufacturer and is indicated with the respective product.

5. Payment

5.1 Kay-Uwe Droll offers customers the payment options listed in the online shop. Other payment options are only valid if they are expressly agreed upon.  Payment can be made by bank transfer, Paypal or cash on delivery (in case of order value of EUR 500 and more).

5.2 Payment by cash on delivery does incur a supplementary charge in the amount of € 6.66. This supplementary charge is shown separately in the order confirmation.

5.3 The customer is obligated to pay the purchase price and any delivery and shipping costs within ten (10) days after receiving the payment request. Receipt of the amount by Kay-Uwe Droll is decisive for establishing compliance with the deadline. The customer is deemed in default without any further declaration if the deadline is not met.

5.4 If the customer is a consumer, he or she must pay interest on his or her debt in the amount of 5 % above the base interest rate during the course of the default. If the customer is an entrepreneur, the customer is obligated to pay default interests in the amount of 8 % above the base interest rate. Kay-Uwe Droll reserves the right to assert a demonstrably greater damage caused by the delay.

6. Right to cancel contract

Consumers are entitled to the statutory right to cancel as described in the cancellation clause. Entrepreneurs do not have a voluntary right to cancel.

Right to cancel contract

You are entitled to cancel this contract within fourteen (14) days without citing any reasons. The cancellation period is fourteen (14) days from the date on which you or a third party cited by you which is not a transport company, have taken possession of the last product.

To exercise your right to cancel the contract, you must inform us (Kay-Uwe Droll, Krankenhausstrasse 3, 04668 Klinga, info@ssd-armaturenshop.de, Ph.: +49(0)34379484870, Fax: +49(0)34379484871) by way of an unambiguous statement (e.g. a letter sent by mail, fax or e-mail) about your decision to cancel this contract. To this end, you can use the appended sample notice-of-cancellation form, but it is not mandatory, however. You can electronically complete the sample notice-of-cancellation form or another unambiguous declaration form on our website http://ssd-armaturenshop.de/shop/Widerrufsformular.htm and submit it. If you should make use of this option, we shall promptly send you (e.g. via e-mail) a confirmation with regard to the receipt of such a cancellation.

To comply with the cancellation period, it is sufficient if you send the notice on exercising the right to cancel contract before the cancellation period expires.

Consequences of cancellation

If you cancel this contract, we are required to refund all payments that we have received from you, including delivery costs (with the exception of additional costs which arise due to the fact that you have selected a different form of delivery than the affordable standard delivery option that we offer) immediately and at the latest within fourteen (14) days starting on the date on which we received the notice of your cancellation of contract. For this refund we use the same form of payment that you used when concluding the original transaction, unless a different arrangement was expressly agreed upon with you; you will not be charged any fees due to this repayment under any circumstances.

We will pick up the products. You bear the direct costs for returning the products that may be returned by way of regular mail if the delivered products are the same as those ordered and if the price of the object to be returned does not exceed EUR 80.00.  If your cancellation is justified and the value of the products is over EUR 80, we will send you a return label for a free-of-charge return. Packages that are not prepaid will not be accepted or the incurred costs will be deducted from the refund. We bear the costs of returning products that cannot normally be returned by mail as a result of their properties.  You only have to pay for any possible loss of product value if this loss can be attributed to product handling that cannot be regarded as necessary for checking the workmanship, characteristics and functionality of the products. "Checking characteristics and functionality" includes the testing and trying out of the respective product, as is typical and possible in a retail store.

The original packaging is part of the product, damage to the original packaging beyond the extent necessary for the inspection, also results in loss of value of the product.  Branded products with damaged packaging cannot be resold without appropriate discounts. That also includes in particular affixing package labels and adhesive tapes of any kind on the original packaging.

Use an appropriate outer package for the return in order to protect the product from damage during the return.  Although the merchant bears the shipping risk and thus any damage if the product is damaged or lost during the return to the merchant, this does not apply if the damage is due to insufficient or unsuitable packaging by the consumer. In such case, the consumer must bear the damage.

 

Sample notice of cancellation

(If you want to cancel the contract, then complete this form and send it back to us.)

? To Kay-Uwe Droll, Krankenhausstrasse 3, 04668 Klinga, info@ssd-armaturenshop.de, Fax: +49(0)34379484871

? I/we (*) hereby cancel the contract that I/we (*) entered into for the purchase of the following products (*)/ provision of the following service (*)

? Ordered on (*)/ received on (*)

? Name of consumer(s)

? Address of consumer(s)

? Signature of consumer(s) (only when notified on paper)

? Date

(*) Cross out as applicable.

For notice of cancellation http://ssd-armaturenshop.de/Widerrufsformular

Delivery address for returns to:

SSD

Am Weinberg 4

04668 Grimma OT Großbardau

End of cancellation clause.

7. Reservation of title clause

The product remains our property until receipt of full payment.

For entrepreneurs the following applies as well: We retain the title to the merchandise until full satisfaction of all claims arising from the ongoing relationship. You may resell the product subject to reservation of title during the ordinary course of business; all claims arising in connection with this resale are assigned to us in advance in the amount invoiced regardless of whether the product subject to reservation of title is combined or commingled with a new item, and we accept this assignment. You remain authorized to collect receivables, but we are also entitled to collect receivables on our own if you fail to fulfil your payment obligations.

8. Transport damage

For consumers:

If products are delivered with obvious transport damage, then complain to the carrier about the noted problems promptly if possible and contact us immediately as well. Failure to file a complaint or contact us does not have any consequence on your statutory claims and their enforcement, in particular your warranty rights. However, by doing so, you do help us with asserting our own claims against the carrier or the transport insurance.

For entrepreneurs:

Risk of accidental loss and accidental deterioration shall be transferred to you as soon as we have handed over the goods to the forwarder, carrier or other person or establishment appointed with carrying out delivery. Merchants are subject to the obligation to inspect and report any deficiencies as defined in Section 377 of HGB (German Commercial Code). Should you fail to report as stipulated there, the delivery is deemed approved, unless the deficiency is such that it was not recognizable at the time of the inspection. This does not apply if we have concealed a defect with intent to deceive.

9. Warranty and guarantees

The statutory warranty for defects applies. Information about any applicable additional guarantees and their exact conditions can be found on the product page and on the specific information pages in the online shop.

9.1.1 If the customer is a consumer, then the customer is initially entitled to subsequent performance if a deficiency is noted on the product. The consumer may choose between remediation of the deficiency and delivery of a product that is free of any deficiency. Kay-Uwe Droll is entitled to refuse the type of subsequent performance selected if such can only be carried out at disproportionate costs.

9.1.2 If the customer is a consumer, then the customer may at his or her discretion demand in accordance with the statutory provisions a decrease in the purchase price (reduction), withdraw from the contract, claim damages or demand reimbursement of unnecessary expenses.

9.1.3 The products sold by Kay-Uwe Droll should only be installed by qualified specialist companies and not by laypersons. If the products are not installed and/or used professionally, any and all claims arising from any (manufacturer) warranty are excluded. A liability or warranty for damages or deficiencies that are the result of improper installation and/or use of the products sold will not be assumed.

9.1.4 If the customer should assert any warranty claims, which are unfounded due to Para. 9.1.3, and thus Kay-Uwe Droll incurs costs directly or indirectly through a third party such as customer services on part of the manufacturer (see 9.1.4.1), then the customer asserting the claim is liable for the costs.

9.1.4.1 Costs for customer services for warranty claims that are asserted without legitimate grounds

Travel/basic service fee: as of EUR 90.00 to EUR 120.00 (net) for every hour started of travel

plus travel costs ranging from EUR 1.44 to EUR 1.75 (net) for every kilometre driven

Unit of labour per hour for customer service technician: EUR 85.00 to EUR 105.00 (net) plus material.

9.1.5 The customer shall check the product prior to installation for any surface damage like scratches or coating deficiencies. These must be reported and claimed immediately. Surface damage that is reported or claimed after installation cannot be recognized as a complaint in case of unclear circumstances, for instance if it is not possible to clearly recognize whether the deficiencies occurred during installation or beforehand. The customer may then have to bear the costs arising in connection with the non-acceptance of the complaint.

9.2 Warranties

Kay Uwe Droll does not provide any separate warranties exceeding the statutory warranty.

Manufacturer's warranties are not affected by these terms and conditions, the manufacturer's warranty conditions apply, Kay-Uwe Droll shall mediate between the manufacturer and customer in case of warranties without acknowledging any legal obligation.

10. Online resolution of disputes

Online resolution of disputes according to Art. 14 Para. 1 of ODR-VO (Online dispute resolution ordinance): The European Commission provides a platform for resolving online disputes (OD), which can be found at http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

11. Liability

11.1 Kay-Uwe Droll is fully liable under the statutory provisions for damages resulting from life-endangering injuries, bodily harm or risks to one’s health that are based on negligent or intentional violation of duties. Moreover, the Kay-Uwe Droll is liable for other damages that are based on intentional or grossly negligent violation of duties and fraudulent intent. In addition, Kay-Uwe Droll is fully liable for damages that are not covered by the liability under the mandatory statutory provisions (e.g. PHG (Product Liability Act)) and in case of assumption of warranties.

11.2 For damages which are not covered by 11.1 and which are due to simple or slight negligence, Kay-Uwe Droll is liable insofar as contractual obligations have been violated, the fulfilment of which is necessary for the proper performance of the contract and on the compliance with which the customer may usually rely (so-called cardinal obligations). In this case, the liability of Kay-Uwe Droll is limited, however, to the foreseeable damages that are typical for this type of contract.

11.3 In case of a slightly negligent infringement of such contractual obligations which are not covered by the provisions in the above paragraph (so-called non-essential contractual obligations), Kay-Uwe Droll is liable vis-a-vis consumers but only limited, however, to foreseeable damages that are typical for this type of contract.

11.4 Any further liability is excluded. Reference is hereby made to the liability limitations under 9.1.3.

12.  Force majeure

In the event that Dipl.-Ing. (FH) Kay-Uwe Droll – www.ssd-armaturenshop.de cannot perform the service owed as a result of force majeure (in particular war, natural catastrophes), it is released from its obligations to perform for the duration of the hindrance.

If Dipl.-Ing. (FH) Kay-Uwe Droll – www.ssd-armaturenshop.de is unable to perform the order and/or deliver the product for a period longer than one month due to force majeure, the customer is authorized to withdraw from the contract.

13. Information based on Batteriegesetz (Battery Law)

Since packages may contain batteries and rechargeable batteries, Kay-Uwe Droll is obligated under the German Batteriegesetz (BattG) to inform customers about the following: Batteries and rechargeable batteries may NOT be disposed of with household waste. Moreover, customers are legally obligated to send back used batteries and rechargeable batteries. Old batteries may contain harmful substances that could be harmful to the environment or one’s health if not stored or disposed of properly. Batteries also contain important raw materials such as iron, zinc, manganese or nickel and can be recycled. Customers can either send the batteries back to Kay-Uwe Droll after use or drop them off free of charge in the customer’s immediate vicinity (e.g. in a store or municipal collection point). Dropping batteries off at a point of sale is limited, however, to amounts typical for one end user and to such old batteries that the store carries or had carried as new batteries in its product range.

The symbol with the crossed-out waste container means that batteries and rechargeable batteries may NOT be disposed of with the household waste. This symbol is usually accompanied by additional symbols with the following meaning:

Pb: Battery contains lead,

Cd: Battery contains cadmium,

Hg: Battery contains mercury

14. Final provisions

If you are an entrepreneur, German law applies with simultaneous exclusion of the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods.

If you are a merchant within the meaning of the German Commercial Code (HGB), a legal entity under public law or a public special asset, the sole place of jurisdiction for all disputes arising in connection with the contractual relationship between us and you is our place of business.