Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma

Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll - www.ssd-Armaturenshop.de
Handwerksbetrieb des Installateur und Heizungsbauer-Handwerks
Krankenhausstr. 03
04668 Parthenstein

Inhaber: Dipl.-Ing. (FH) K.-U. Droll Krankenhausstr. 03, 04668 Parthenstein

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können von dem Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen werden. Sie werden dem Kunden zusätzlich bei jeder Warenlieferung ausgehändigt.

Die ladungsfähige Anschrift der Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll -www.ssd-armaturenshop.de laudet wie folgt

Firma Dipl.-Ing.(FH) K.-U. Droll
www.ssd-armaturenshop.de
Krankenhausstr. 03
04668 Parthenstein

Präambel

Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll betreibt eine Firma deren Aufgabenbereich die Lieferung und Montage von Sanitärarmaturen und Zubehör umfasst. Zu gewerblichen Zwecken wird unter der Domain www.ssd-Armaturenshop.de/shop eine Homepage betrieben. Er bietet Kunden auf diesen Websites seine Produkte, insbesondere Armaturen und Zubehör, zum Kauf über das Internet an.

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihre! r gewerb lichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss, Online-Streitbeilegung

Der Kaufvertrag kommt zustande mit SSD ARMATURENSHOP Kay-Uwe Droll.
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 5 Tagen annehmen.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier http://www.ssd-armaturenshop.de/shop/agb.htm einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll -www.ssd-armaturenshop.de ist nicht verpflichtet, die Bestellung des Kunden anzunehmen und die Lieferung auszuführen. Dies gilt insbesondere, wenn die gewünschte Ware nicht mehr verfügbar ist.

Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll -www.ssd-armaturenshop.de ist berechtigt, eine Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern, wenn die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist, und der Kunde seine Zustimmung zu erklärt

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

3. Lieferbedingungen

Es gelten die Listenpreise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Aufgeführte Preise enthalten etwaig anfallende Steuern.

Die Berechnung der Umsatzsteuer erfolgt, automatisch, nach dem jeweils gültigen Umsatzsteuersatz des ausgewählten Lieferlandes.
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten und Verpackungskosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten und Verpackungskosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei SSD Armaturenshop, Am Weinberg 4, 04668 Grimma, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8.00-16.00.
Anlieferungen erfolgen frei Haus ebenerdig bis zur 1. Bordsteinkante

Wir liefern die Bestellungen in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit der einzelnen Artikel, die Lieferzeit bei Bestellungen aus mehreren Positionen richtet sich dabei nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit.

Lagerware liefern wir sofort nach Zahlungseingang, bzw. bei Nachnahme nach Eingang der Bestellung aus. Wir können dabei auf einen Lagerbestand im Wert von über 400.000,00 Euro. zurückgreifen.

Bei Bestellware greifen wir auf die Lager der Hersteller zurück. Die Lieferzeit richtet sich nach der Verfügbarkeit beim Hersteller und wird am jeweiligen Produkt angegeben

4. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Nachnahme
Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 6 Euro als Kosten an. Zusätzlich sind 2 Euro direkt an den Zusteller zu entrichten.

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Bei Auswahl der Zahlungsart Paypal/Paypal Express fallen zzgl. 1,9 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

5. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kay-Uwe Droll, Krankenhausstrasse 3, 04668 Klinga, info@ssd-armaturenshop.de, Telefon: 034379484870, Fax: 034379484871) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://ssd-armaturenshop.de/shop/Widerrufsformular.htm elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, die normal mit der Post zurückgesandt werden können, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 80,00 Euro nicht übersteigt. . Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Kay-Uwe Droll, Krankenhausstrasse 3, 04668 Klinga, info@ssd-armaturenshop.de, Fax: 034379484871

? Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

? Bestellt am (*)/erhalten am (*)

? Name des/der Verbraucher(s)

? Anschrift des/der Verbraucher(s)

? Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

? Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

zum Widerrufsformular

Lieferanschrift für Rücksendungen bitte an:

SSD

Am Weinberg 4

04668 Grimma OT Großbardau

Ende der Widerrufsbelehrung

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen B! ezahlung unser Eigentum.
Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie ? unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

7. Transportschäden

7.1 Ist es bei dem Transport der gekauften Ware zu einem (teilweisen) Verlust oder einer Beschädigung der Ware gekommen und ist dieser Verlust oder die Beschädigung äußerlich erkennbar, so hat der Kunde dies innerhalb von fünf Tagen nach Ablieferung gegenüber Kay-Uwe Droll oder binnen sieben Tagen nach Ablieferung gegenüber dem Transportunternehmen anzuzeigen. Diese Verpflichtung ist erforderlich, um sicherzustellen, dass etwaige Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen rechtzeitig geltend gemacht werden. Etwaige Rechte oder Ansprüche des Kunden, insbesondere dessen Rechte bei Mängeln der Sache, bleiben von den Regelungen des vorstehenden Satzes unberührt; diese beinhalten daher keine Ausschlussfristen für Rechte des Kunden gemäß Ziffer 8 dieser AGB.

7.2 Der Kunde wird Kay-Uwe Droll im Falle von Transportschäden nach besten Kräften unterstützen, soweit Ansprüche gegenüber dem betreffenden Transportunternehmen bzw. einer Transportversicherung geltend gemacht werden, um eine bestmögliche Realisierung etwaiger Ansprüche sicherzustellen.

8. Gewährleistung und Garantien
Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätz! lichen G arantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

8.1 Gewährleistung

8.1.1 Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher, so hat der Kunde zunächst einen Anspruch auf Nacherfüllung, soweit ein Mangel an der Ware vorliegt. Der Verbraucher kann zwischen Beseitigung des Mangels und Lieferung einer mangelfreien Sache wählen. Kay-Uwe Droll ist berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese nur unter Aufbringung unverhältnismäßiger Kosten durchgeführt werden kann.

8.1.2 Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher, so kann der Kunde den gesetzlichen Vorschriften entsprechend nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen, den Rücktritt vom Vertrag erklären, Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen. Verlangt der Kunde Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen, so haftet Kay-Uwe Droll nach Maßgabe von Ziffer 12 dieser Bedingungen.

8.1.3 Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, so ist der Kunde verpflichtet, innerhalb von 14 Tagen ab Empfang der Ware offensichtliche Mängel der Ware bei Kay-Uwe Droll anzuzeigen. Wird diese Frist versäumt, sind Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen. Eine Mängelanzeige muss in Textform erfolgen. Zulässig ist eine Mängelanzeige per Brief, Fax oder E-Mail an Kay-Uwe Droll. Maßgeblich ist die rechtzeitige Absendung der .Mängelanzeige.

8.1.4 Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, so kann der Kunde - sofern ihm Gewährleistungsansprüche zustehen - Nacherfüllung verlangen, wobei diese nach Wahl von Kay-Uwe Droll durch Beseitigung des Mangels oder durch Lieferung neuer Ware erfolgt.

8.1.5 Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher, beträgt die Verjährungsfrist bei Lieferung einer neuen Sache zwei Jahre! ; handel t es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, beträgt diese Frist nur ein Jahr. Die Frist beginnt jeweils mit Ablieferung der Ware zu laufen.

8.1.6 Die von Kay-Uwe Droll vertriebenen Artikel sollten ausschließlich von geeigneten Fachunternehmen, nicht aber von Laien eingebaut werden. Werden Artikel nicht fachgerecht eingebaut und/oder verwendet, sind Ansprüche aus einer etwaigen (Hersteller-) Garantie ausgeschlossen. Eine Haftung bzw. Gewährleistung für Schäden oder Mängel, die aus einem nicht fachgerechten Einbau und/oder einer nicht fachgerechten Verwendung der verkauften Artikel resultieren, kann nicht übernommen werden.

8.1.7 Sollten durch den Kunden Gewehrleistungsansprüche geltend gemacht werden, die wegen Punkt 8.1.6 unbegründet sind, und Kay-Uwe Droll dadurch direkt Kosten entstehen oder aber auch indirekt durch dritte wie Kundendienstleistungen der Hersteller (siehe Punkt 8.1.7.1). Haftet der den Anspruch geltend machende Kunde für die Kosten.

8.1.7.1 Kosten für Kundendiensteinsätze bei nicht berechtigt geldend gemachtem Gewehrleistungsansprüchen
Anfahrt/Einsatzbasisleistung : ab 90,00 Euro....120,00 Euro (netto) pro angefangene Stunde Anfahrt
zzgl. Fahrtkosten in Höhe ab 1,44 Euro....1,75 Euro (netto) pro gefahrenen Kilometer
Arbeitseinheit pro Stunde Kundendienstmonteur: 85,00 Euro ....105,00 Euro (netto) zzgl. Material.

8.1.8 Der Kunde prüft die Ware vor der Montage auf Oberflächenschäden, wie Kratzer und Beschichtungsfehler. Diese sind umgehend zu reklamieren. Oberflächenschäden die nach der Montage reklamiert werden, können bei nicht eindeutiger Sachlage, d.h. wenn nicht eindeutig zu erkennen ist, ob die Fehler während der Montage entstanden sind bzw. vorher vorhanden waren , nicht als Reklamation anerkannt werden. Der Kunde hat dann ggf. die durch die Nichtanerkennung der Reklamation entstehen! den Kost en zu tragen.

8.2 Garantien

Kay Uwe Droll gibt keine gesonderten Garantien über die gesetzliche Gewährleistung hinaus
Herstellergarantien bleiben von diesem Vertrag unberührt, es gelten die Garantiebedingungen der Hersteller, Kay-Uwe Droll vermittelt bei Garantiefällen ohne Anerkennung jeglicher Rechtspflicht zwischen Hersteller und Kunden.

9. Höhere Gewalt

Für den Fall, dass Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll -www.ssd-armaturenshop.de die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist er für die Dauer der Hinderung von seinen Leistungspflichten befreit.

Ist Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll -www.ssd-armaturenshop.de die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

10. Hinweise nach Batteriegesetz

Da in den Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, ist Kay-Uwe Droll nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Kunden auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Kunden sind vielmehr gesetzlich dazu verpflichtet, gebrauchte Batterien und Akkus zurückzugeben. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder die Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Kunden können die Batterien nach Gebrauch entweder an Kay-Uwe Droll zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich zurückgegeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der ! Vertreib er als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.
Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgt werden dürfen. Unter diesem Zeichen sind zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung zu finden:

Pb: Batterie enthält Blei,
Cd: Batterie enthält Cadmium,
Hg: Batterie enthält Quecksilber

11. Schlussbestimmungen

11.1 Vertragssprache ist Deutsch.

11.2 Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht. Bei Kunden, die Verträge über die Lieferung beweglicher Sachen zu einem Zweck abschließen, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Verbrauchers zugerechnet werden kann, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

11.3 Die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht) finden keine Anwendung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll - www.ssd-Armaturenshop.de
Handwerksbetrieb des Installateur und Heizungsbauer-Handwerks

Krankenhausstr. 03
04668 Parthenstein
 Inhaber: Dipl.-Ing. (FH) K.-U. Droll Krankenhausstr. 03, 04668 Parthenstein

1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Kay-Uwe Droll.
Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.
Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 5 Tagen annehmen.
Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll  -www.ssd-armaturenshop.de  ist nicht verpflichtet, die Bestellung des Kunden anzunehmen und die Lieferung auszuführen. Dies gilt insbesondere, wenn die gewünschte Ware nicht mehr verfügbar ist.
Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll  -www.ssd-armaturenshop.de ist berechtigt, eine Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern, wenn die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist, und der Kunde seine Zustimmung zu erklärt.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

4. Lieferbedingungen

Es gelten die Listenpreise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Aufgeführte Preise enthalten etwaig anfallende Steuern.
Die Berechnung der Umsatzsteuer erfolgt, automatisch, nach dem jeweils gültigen Umsatzsteuersatz des ausgewählten Lieferlandes.
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei SSD, Am Weinberg 4, 04668 Grimma, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8.00 bis 16.00 Uhr
Wir liefern nicht an Packstationen.
Es gelten die Listenpreise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Aufgeführte Preise enthalten etwaig anfallende Steuern.
Die Berechnung der Umsatzsteuer erfolgt, automatisch, nach dem jeweils gültigen Umsatzsteuersatz des ausgewählten Lieferlandes.
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten und Verpackungskosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten und Verpackungskosten erfahren Sie bei den Angeboten.
Anlieferungen erfolgen frei Haus ebenerdig bis zur 1. Bordsteinkante
Wir liefern die Bestellungen in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit der einzelnen Artikel, die Lieferzeit bei Bestellungen aus mehreren Positionen richtet sich dabei nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit.
Lagerware liefern wir sofort  nach Zahlungseingang, bzw. bei Nachnahme nach Eingang der Bestellung aus. Wir können dabei auf einen Lagerbestand im Wert von über  400.000,00 Euro. zurückgreifen.
Bei Bestellware greifen wir auf die Lager  der Hersteller zurück.  Die Lieferzeit richtet sich nach der Verfügbarkeit beim Hersteller und wird am jeweiligen Produkt angegeben

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Nachnahme
Sie zahlen den Kaufpreis direkt beim Zusteller. Es fallen zzgl. 2 Euro als Kosten an, die direkt an den Zusteller zu entrichten sind.

PayPal, PayPal Express
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.
PayPal: Es fallen zzgl. 1,9 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.
PayPal Express: Es fallen zzgl. 1,9 Prozent des Kaufpreises als Kosten an.

Barzahlung bei Abholung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.

6. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kay-Uwe Droll, Krankenhausstrasse 3, 04668 Klinga, info@ssd-armaturenshop.de, Telefon: 034379484870, Fax: 034379484871) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://ssd-armaturenshop.de/shop/Widerrufsformular.htm elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, die normal mit der Post zurückgesandt werden können, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 80,00 Euro nicht übersteigt.  Wenn Ihr Widerruf berechtigt ist und der Warenwert über 80 Euro, senden wir Ihnen ein Retourenlabel  für den kostenlosen Rückversand. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen bzw. werden dadurch entstandene Kosten bei der Gutschrift abgezogen.Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können.  Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

? An Kay-Uwe Droll, Krankenhausstrasse 3, 04668 Klinga, info@ssd-armaturenshop.de, Fax: 034379484871

? Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

? Bestellt am (*)/erhalten am (*)

? Name des/der Verbraucher(s)

? Anschrift des/der Verbraucher(s)

? Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

? Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

zum Widerrufsformular

Lieferanschrift für Rücksendungen bitte an:

SSD
Am Weinberg 4
04668 Grimma OT Großbardau

Ende der Widerrufsbelehrung

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

8. Transportschäden

Für Verbraucher gilt:
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

Für Unternehmer gilt:
Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf Sie über, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben. Unter Kaufleuten gilt die in § 377 HGB geregelte Untersuchungs- und Rügepflicht. Unterlassen Sie die dort geregelte Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Dies gilt nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben.

9. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop

9.1.1 Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher, so hat der Kunde zunächst einen Anspruch auf Nacherfüllung, soweit ein Mangel an der Ware vorliegt. Der Verbraucher kann zwischen Beseitigung des Mangels und Lieferung einer mangelfreien Sache wählen. Kay-Uwe Droll ist berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese nur unter Aufbringung unverhältnismäßiger Kosten durchgeführt werden kann.

9.1.2 Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher, so kann der Kunde den gesetzlichen Vorschriften entsprechend nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen, den Rücktritt vom Vertrag erklären, Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen.

9.1.3 Die von Kay-Uwe Droll vertriebenen Artikel sollten ausschließlich von geeigneten Fachunternehmen, nicht aber von Laien eingebaut werden. Werden Artikel nicht fachgerecht eingebaut und/oder verwendet, sind Ansprüche aus einer etwaigen (Hersteller-) Garantie ausgeschlossen. Eine Haftung bzw. Gewährleistung für Schäden oder Mängel, die aus einem nicht fachgerechten Einbau und/oder einer nicht fachgerechten Verwendung der verkauften Artikel resultieren, kann nicht übernommen werden.

9.1.4 Sollten durch den Kunden  Gewehrleistungsansprüche geltend gemacht werden,  die  wegen Punkt 9.1.3 unbegründet sind, und Kay-Uwe Droll dadurch direkt Kosten  entstehen oder aber auch indirekt durch dritte wie Kundendienstleistungen der Hersteller (siehe Punkt 9.1.4.1). Haftet der den Anspruch geltend machende Kunde für die Kosten.

9.1.4.1 Kosten für Kundendiensteinsätze bei nicht berechtigt geltend gemachtem Gewehrleistungsansprüchen
Anfahrt/Einsatzbasisleistung : ab 90,00 Euro....120,00 Euro (netto) pro angefangene Stunde Anfahrt
zzgl. Fahrtkosten in Höhe ab 1,44 Euro....1,75 Euro (netto) pro gefahrenen Kilometer
Arbeitseinheit pro Stunde Kundendienstmonteur: 85,00 Euro ....105,00 Euro (netto) zzgl. Material.

9.1.5  Der Kunde prüft die Ware vor der Montage auf Oberflächenschäden, wie Kratzer und Beschichtungsfehler. Diese sind umgehend zu reklamieren. Oberflächenschäden die nach der Montage reklamiert werden, können bei nicht eindeutiger Sachlage, d.h. wenn nicht eindeutig zu erkennen ist, ob die Fehler während der Montage entstanden sind bzw. vorher vorhanden waren, nicht als Reklamation anerkannt werden. Der Kunde hat dann ggf. die durch die Nichtanerkennung der Reklamation entstehen! den Kost en zu tragen.

9.2  Garantien

Kay Uwe Droll gibt keine gesonderten Garantien über die gesetzliche Gewährleistung hinaus
Herstellergarantien bleiben von diesem Vertrag unberührt, es gelten die Garantiebedingungen der Hersteller, Kay-Uwe Droll vermittelt bei Garantiefällen ohne Anerkennung jeglicher Rechtspflicht zwischen Hersteller und Kunden.

10. Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

11.  Höhere Gewalt

Für den Fall, dass Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll  -www.ssd-armaturenshop.de die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist er für die Dauer der Hinderung von seinen Leistungspflichten befreit.
Ist Firma Dipl.-Ing.(FH) Kay-Uwe Droll  -www.ssd-armaturenshop.de die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

12. Hinweise nach Batteriegesetz

Da in den Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, ist Kay-Uwe Droll nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Kunden auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Kunden sind vielmehr gesetzlich dazu verpflichtet, gebrauchte Batterien und Akkus zurückzugeben. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder die Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Kunden können die Batterien nach Gebrauch entweder an Kay-Uwe Droll zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich zurückgegeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der ! Vertreib er als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.
Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgt werden dürfen. Unter diesem Zeichen sind zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung zu finden:
 
Pb: Batterie enthält Blei,
Cd: Batterie enthält Cadmium,
Hg: Batterie enthält Quecksilber
 
13. Schlussbestimmungen

Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.